Familienzentrum

Herzlich willkommen…

4 Kinder unter dem Regenbogen

…bei uns im Evangelischen Familienzentrum.

In unserem Alltag dreht sich alles um die Kinder und Familien, die in unserem Stadtteil bzw.in unserer Gemeinde leben. Das bedeutet:

  • Wir begleiten die Kinder in ihrer Lebenswelt und fördern ihre Entwicklung.
  • Wir machen Mütter und Väter stark für den Familienalltag.
  • Wir helfen Familie und Beruf zu vereinbaren.
  • Wir sind Treffpunkt für Menschen aus der Kirchengemeinde und dem Stadtteil.
  • Wir stehen in lebendigem Austausch mit Akteuren und Organisationen in unserer Nachbarschaft.
  • Gemeinsam profitieren wir vom Fachwissen unserer Kooperationspartner.

Neben der täglichen Arbeit der Kindertageseinrichtung laden wir ein zu Treffs für Jung und Alt, ebenso zu themenbezogenen Angeboten. Wir feiern zusammen die Feste des Krichenjahres. Aktuelle Tipps und Termine finden Sie in der rechten Spalte. Die Veranstaltungen sind offen für alle Interessierten und nicht nur auf Eltern und Kinder der Einrichtung beschränkt.

Wir sind evangelisch. Das heißt, unser Träger ist die Ev. Markuskirchengemeinde. In unserem Alltag entdecken wir gemeinsam mit den Kindern das Evangelium und dürfen die Liebe Gottes spüren.

Bei konkreten Fragen sprechen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie.

 

Wer sind wir?

Evangelium als Sinngebung und Hilfestellung
für gelingendes Leben.
Einander trösten und begleiten
und solidarisch sein mit der Welt.

Dieses Leitbild der Evangelischen Markuskirchengemeinde ist Orientierung für unser Handeln.

Wir sind zuhause im Norden Mülheims in dem Stadtteil Winkhausen. Den Kern des Gemeinde-und Familienzentrums bildet unsere Kindertagesstätte am Knappenweg.

Wir sind eine eingruppige Einrichtung mit zurzeit 22 Kindern im Alter von zwei Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht. Zum Team gehören drei Erzieherinnen. Ebenfalls stellen wir jedes Jahr auch einen Praktikumsplatz für Vorpraktikanten zur Verfügung.
Eine ehrenamtliche Kraft unterstützt uns seit nunmehr 10 Jahren 2x wöchentlich bei unserer Arbeit.