Die Kindertageseinrichtung

Eingang Kindergarten

Eingang Kindergarten

Wer sind wir?

Eine eingruppige Kita der Ev.  Markuskirchengemeinde. Am 1. März 1973  wurde sie gegründet und ist seitdem im  Gemeindezentrum Winkhausen beheimatet. In diesem Bezirk ist es die einzige evangelische Kindertageseinrichtung. Seit Juni 2009 sind wir zertifiziertes Familienzentrum.
Wir betreuen zwischen 20-22 Kinder im Alter zw. 2 Jahren bis zur Beginn der Schulpflicht.
Direkt vor der Kita befindet sich eine große, eingezäunte Plattenfläche, die die Kinder direkt vom Gruppenraum aus erreichen können. Sie dient besonders dem Fahren mit den verschiedensten Fahrzeugen. Außerdem gehört eine weitläufige Spielwiese mit altem Baumbestand dazu, 2 Sandkästen und verschiedenen Spielgeräten für jede Altersstufe. So haben wir die Möglichkeit (fast) jeden Tag mit den Kindern nach Draußen zu gehen.

Adresse:

Knappenweg 28, 45473 Mülheim an der Ruhr, Telefon: 0208.762439
E-Mail: unterdemregenbogen@kirche-muelheim.de
Homepage: www.famz-regenbogen.de

Unser Team:

Heike Angenedt (Erzieherin, Kitaleitung)

Karin Hannappel (Erzieherin)

Anna Hanewinkel (Erzieherin)

Betreuungszeiten für die Kinder:

35 Stunden Blocköffnung von 7:00 bis 14:00 Uhr

Zusätzlich sind wir vom Team Montags-Mittwochs bis 15 Uhr, Donnerstags bis 17:15 und Freitags bis 14:30 im Haus zu erreichen.
Bürosprechzeiten nach Vereinbarung.

Telefonisch am Besten zu erreichen: Mo. – Fr. 7:00 bis 8:30 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr

Anmeldung zur KiTa

Infogespräche und Besichtigung der Einrichtung nur nach vorheriger Absprache zwischen 14:00 und 15:00 Uhr möglich. Anmeldeschluss für das jeweils folgende Kita-Jahr ist der 1. Dezember.
Abholen der Formulare jederzeit während der Öffnungszeiten bzw. hier als Anmeldeformular verfügbar.
Die aktuelle Aufnahmekriterien können sie hier einsehen.

Gruppenarbeit

Gruppenarbeit

 Zu unserer Arbeit:

Das Leitbild unserer Kirchengemeinde:   „Evangelium als Sinngebung und Hilfestellung   für gelingendes Leben“ (Einander trösten und   begleiten und solidarisch sein mit der Welt) haben auch wir uns zu Eigen gemacht. Bei uns „Unter dem Regenbogen“ werden Kinder auf der Grundlage christlicher Werte unter Einbeziehung von kindgerechten pädagogischen Methoden in ihrer Entwicklung zu einer eigenen Persönlichkeit unterstützt und gefördert. Sie und ihre Familien finden bei uns Wertschätzung, Hilfestellung, Förderung und Begleitung. Wir sind ein Bestandteil der Gemeindearbeit, und nehmen daher an Familiengottesdiensten, kirchlichen Festen, Feiern und anderen kirchlichen Veranstaltungen teil, bieten Kindergartengottesdienste und Elternarbeit zu religiösen Themen an, erzählen und erleben biblische Geschichten, singen religiöse Lieder und spielen Kindermusicals. Es ist uns einfach wichtig, christliche Werte wie Vertrauen, Nächstenliebe, Achtung und Respekt, Verantwortung, Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit, Vergebung und Hoffnung zu vermitteln.

Die aktuelle Konzeption finden Sie hier.

Hier einige unserer Aufgaben und Angebote:

  • Bildungs- Erziehungs- und Betreuungsauftrag unter Berücksichtigung der Bildungsgrundsätze
  • Bewegungsangebote
  • Sprachtests und -förderung, z. B.“Bielefelder Screening plus“, „Hören, Lauschen, Lernen“
  • Musikalische Angebote: gezielte musikalische Frühförderung,
  • Angebote für Vorschulkinder z.B. Zahlenprojekt, Kunstprojekt,  Erste Hilfe
  • Übernachtungen, Wochenendfreizeit mit den Kindern
  • Ausflüge, Feiern mit Kindern, Eltern und Großeltern
  • Adventsmarkt mit kath. Gemeinde und Grundschule, Winter-und Weihnachtsdorf, Nikolausfeier mit Kindern, Adventsfeiern mit Kindern und Eltern
  • täglich gesundes Frühstcksbuffet

Vernetzungsangebote mit der Kirchengemeinde:

  • „Spiel-Mit“ ein Mal im Monat gemeinsames Spielen für Alt und Jung
  • Mitmachen bei Musicals für jede Altersstufe
  • Brunchen nach einzelnen Familiengottesdiensten
  • Erlebnisgottesdienste, Kindergartengottesdienste
Spielplatz Rutsche

Spielplatz Rutsche

 Als Familienzentrum   arbeiten wir mit folgenden   Partnern zusammen:

  •  Ev. Beratungsstelle für Erziehungs-, Ehe- und   Lebensfragen
  • Diakonisches Werk
  • Ev. Familienbildungsstätte
  • Deutsches Rotes Kreuz
  • AOK
  • Ärzte und Heilpraktiker
  • Ergotherapeuten
  • Logopäden
  • Entspannungspädagogin
  • Gesundheitsamt der Stadt Mülheim
  • Amt für Kinder, Jugend und Schule der Stadt Mülheim
  • Grundschule im Bezirk durch ökumenische OGS – Angebote
  • Kitas im Bezirk
  • AWO
  • Polizei
  • Musikpädagogen

Förderverein

Der vor einigen Jahren ins Leben gerufene Förderverein unterstützt mit seinen Einnahmen die Arbeit des Gemeinde-und Familienzentrums am Knappenweg. Durch die verschiedensten Aktionen können immer wieder zusätzliche Dinge für das Zentrum angeschafft, gebaut oder ermöglicht werden.

Wenn Sie mehr über unsere Einrichtung erfahren möchten…

rufen Sie uns an, kommen Sie vorbei oder lesen Sie unseren Flyer (pdf, 2 MB). Wir freuen uns auf Sie.

Fotos aus dem Kindergarten